SCHLIESSEN

Ratgeber für den Immobilienkauf in Spanien

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseziele an den Küsten des Atlantiks und des Mittelmeers. Jährlich besuchen 75 Millionen Touristen das Land zu kulturellen, historischen und Urlaubszwecken. 6 Millionen (insgesamt 47,5 Millionen) Ausländer leben im Land und investieren in Immobilien. Tourismus und Immobilienbesitz sind eng miteinander verknüpft. Da Spanien eines der wichtigsten touristischen Länder ist, bietet es ein großes Potenzial für Immobilieninvestitionen.

Spanien ist die viertgrößte Volkswirtschaft Europas und rangiert im Hinblick auf das BIP weltweit auf Platz 14. Diese robuste Wirtschaftslage in Verbindung mit dem Potenzial für gute Renditen und Stabilität macht Spanien zu einem lukrativen Investitionsstandort.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Immobilie in Spanien zu kaufen, möchten Sie mehr über den Ablauf und die Kosten des rechtlichen Verfahrens erfahren. Bitte lesen Sie unsere Seite Schritt für Schritt zum Immobilienerwerb und die Kosten für den Immobilienerwerb für detaillierte Informationen.

Der Immobilienmarkt in Spanien

Popular Destinations for Real Estate in SpainSpanien, das seit den frühen 1960er Jahren bei ausländischen Käufern sehr beliebt ist, hat nach 2018 wieder eine rasante Wachstumskurve hingelegt. Seit 2014 liegt der Anteil ausländischer Käufer auf dem spanischen Immobilienmarkt bei rund 13 %. Im Jahr 2022 erreicht diese Zahl ein Rekordhoch von 14,6 %. Vor allem in der Zeit nach der Pandemie steigt die Zahl der ausländischen Käufer und ihr Gewicht auf dem Markt weiter rasant an. Wir sehen, dass der Anstieg der Nachfrage von Käufern, die es vorziehen, für längere Zeit in Spanien zu leben oder aus der Ferne zu arbeiten, ebenfalls zu diesem Anstieg beiträgt.

Die Nachfrage nach spanischen Immobilien ist mit dem Golden Visa Programm seit 2013 deutlich gestiegen. Das Visum für digitale Nomaden wurde kurz nach der Pandemie ausgerufen und sorgt ebenfalls für eine hohe Nachfrage nach Immobilien in Spanien.

Warum steht Spanien bei ausländischen Käufern so hoch im Kurs? Hier ist eine Aufschlüsselung:

  • Erschwinglichkeit und Rentabilität

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sind Immobilien in Spanien in der Regel erschwinglicher. Dieser wirtschaftliche Vorteil in Verbindung mit dem Gewinnpotenzial macht Spanien zu einer bevorzugten Wahl für viele Investoren aus dem Ausland.

  • Urlaub und Mieteinnahmen

Für viele Menschen, die regelmäßig in den Urlaub fahren, ist der Besitz eines Hauses in Spanien in zweifacher Hinsicht wertvoll. Erstens können sie, anstatt jedes Jahr eine große Summe für Hotels auszugeben, ein schönes Ferienhaus kaufen und so Geld sparen. Zweitens kann dieses Haus von Hausverwaltungsfirmen vermietet werden und ertragreiche Mieteinnahmen generieren. Airbnb und Booking sind ein großartiges Geschäftsmodell.

  • Einwanderungsvorteile durch Immobilieninvestitionen

Compared to other European nations, real estate in Spain tends to be more affordable. Spanien hat eines der verlockendsten Einwanderungsprogramme in Europa, das Immobilieninvestitionen direkt mit einem Aufenthaltsrecht verknüpft. Es handelt sich dabei um das spanische Golden Visa Programm. Indem sie in spanische Immobilien investieren, können sich Ausländer eine spanische Aufenthaltsgenehmigung sichern, die ihnen das Recht gibt, in Spanien zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Dieses Programm hat maßgeblich dazu beigetragen, eine große Zahl ausländischer Investoren ins Land zu locken.

  • Reisevorteile

Das Goldene Visum bietet nicht nur die Möglichkeit, sich in Spanien niederzulassen, sondern verschafft seinen Inhabern auch einen großen Reisevorteil. Sie können visumfrei durch die Schengen-Zone reisen. Dieses Privileg ist nicht zu übersehen und ist einer der Hauptgründe, warum viele Nicht-EU-Bürger in den spanischen Immobilienmarkt investieren.

Für diejenigen, die ein Haus kaufen wollen, liegt der Reiz in der Aussicht auf eine bessere Lebensqualität. Auf dem spanischen Immobilienmarkt gibt es im Wesentlichen zwei Kategorien von ausländischen Investoren:

EU-Bürger: Spanien mit seinem sonnigen Klima und durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr ist ein attraktives Angebot für diejenigen, die einen entspannten und fröhlichen Lebensstil suchen. Die gesunde Umwelt und die erschwinglichen Lebensbedingungen tragen ebenfalls zur Attraktivität des Landes bei. Es ist erwähnenswert, dass viele EU-Bürger Spanien auch ohne Goldenes Visum als Zweitwohnsitz bevorzugen.

Nicht-EU-Bürger: Diese Investoren streben hauptsächlich eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Spanien an. Für sie geht es bei Investitionen in spanische Immobilien nicht nur um Immobilien, sondern auch darum, durch das Goldene Visum Zugang zum erweiterten Schengen-Raum zu erhalten.

Beliebte Reiseziele für Immobilien in Spanien

Legal Facts of Property Ownership and RegistrationWenn Sie den Kauf einer Immobilie in Spanien in Erwägung ziehen, hilft Ihnen dieser umfassende Leitfaden dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Der Kauf einer Immobilie in einem fremden Land kann ein aufregender, aber auch komplexer Prozess sein, vor allem wenn Sie mit den örtlichen Gesetzen und Gepflogenheiten nicht vertraut sind. Dieser Artikel bietet Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Ratschläge für den Immobilienkauf in Spanien. Egal, ob Sie ein Erstkäufer oder ein erfahrener Investor sind, unser Leitfaden wird Ihnen helfen, sich auf dem spanischen Immobilienmarkt sicher zu bewegen.

Bevor Sie in den Prozess des Immobilienerwerbs in Spanien eintauchen, ist es wichtig, ein allgemeines Verständnis des spanischen Immobilienmarktes zu erlangen. Spanien bietet eine große Auswahl an Immobilien, darunter Wohnungen, Villen und Landhäuser, die für unterschiedliche Budgets und Vorlieben geeignet sind. Die verschiedenen Regionen Spaniens können unterschiedliche Immobilienmärkte haben, daher ist es wichtig, sich zu informieren und die Gebiete zu finden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Küstenregionen:

Spaniens Küste ist in mehrere Regionen unterteilt, die als "Costas" bekannt sind. Jede Costa hat ihren eigenen Charme, ihr eigenes Klima und ihren eigenen Lebensstil. Hier sind einige beliebte Costa-Regionen:

Spain boasts the 4th largest economy in Europe and ranks 14th globally in terms of GDP.Costa del Sol: Die in der Region Andalusien gelegene Costa del Sol ist bekannt für ihr sonniges Wetter, ihre schönen Strände und ihr pulsierendes Nachtleben. Sie ist eine beliebte Wahl bei internationalen Käufern. Britische, skandinavische und deutsche Käufer sind in dieser Region aufgrund ihrer langjährigen Beliebtheit und der ausgezeichneten Infrastruktur besonders häufig anzutreffen.

Costa Blanca: Die in der Provinz Alicante gelegene Costa Blanca bietet eine Mischung aus Sandstränden, charmanten Städten und Golfresorts. Britische, belgische und holländische Käufer sind in dieser Gegend sehr beliebt, da sie von der Erschwinglichkeit, den Annehmlichkeiten und der guten Erreichbarkeit angezogen werden.

Costa Brava: Die im Nordosten Spaniens gelegene Costa Brava ist für ihre malerischen Landschaften, zerklüfteten Klippen und historischen Städte bekannt. Sie spricht sowohl inländische als auch internationale Käufer an, wobei das Interesse von französischen, deutschen und britischen Käufern besonders groß ist.

Costa de la Luz: Die Costa de la Luz erstreckt sich entlang der Atlantikküste im Südwesten Spaniens und bietet unberührte Strände, natürliche Schönheit und einen entspannten Lebensstil. Spanische Käufer und solche aus dem benachbarten Portugal sind in dieser Region stark vertreten, ebenso wie britische Käufer, die ein authentisches spanisches Erlebnis suchen.

Costa Dorada: Die in Katalonien gelegene Costa Dorada bietet eine Mischung aus Sandstränden, lebhaften Urlaubsorten und kulturellen Attraktionen. Sie ist bei spanischen Käufern beliebt und zieht das Interesse internationaler Käufer an, insbesondere aus Russland und Nordeuropa.

Wie man Immobilien in Spanien kauft

How to Buy Property in SpainDie Suche nach der richtigen Immobilienagentur ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie sich auf den Weg machen, um eine Immobilie im Ausland zu erwerben. Ein seriöses und professionelles Maklerbüro wird den Prozess vereinfachen, Sie von Anfang bis Ende begleiten und für einen reibungslosen Übergang in Ihr neues Leben sorgen. TEKCE ist ein weltweit tätiges, professionelles Immobilienunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Ihnen die am besten geeigneten Immobilien zum richtigen Preis zu vermitteln. Unser Team besteht aus ortsansässigen Fachmaklern und erfahrenen Anwälten, die zusammenarbeiten, um einen außergewöhnlichen Service zu bieten.

Wenn Sie Ihr Traumhaus entdeckt haben, folgt der Verkaufsprozess mit TEKCE einem strukturierten Ansatz:

Unser Unternehmensanwalt führt eine Due-Diligence-Prüfung der Immobilie durch, um deren Richtigkeit und die Eigentumsverhältnisse sicherzustellen. Danach erfolgt die Zahlung der Reservierungskaution. Diese Anzahlung sichert die Immobilie und zeigt, dass Sie sich zum Kauf verpflichtet haben. Wenn die Reservierungskaution geleistet wurde, begleiten wir Sie bei der Unterzeichnung des Kaufvertrags. Unser Team sorgt dafür, dass alle erforderlichen rechtlichen Dokumente genau und umfassend vorbereitet werden. Als Teil des Prozesses unterstützen wir Sie bei der Beschaffung Ihrer NIE-Nummer, einer spanischen Steueridentifikationsnummer, die für Immobilientransaktionen erforderlich ist. Darüber hinaus sorgt unser Team für die reibungslose Eröffnung eines Bankkontos.

Unsere Anwälte koordinieren die Übergabe der Eigentumsurkunde beim Notar. Wir bei TEKCE wissen um die Bedeutung jedes einzelnen Schrittes im Immobilienkaufprozess und unser engagiertes Team sorgt dafür, dass jedes Detail sorgfältig behandelt wird. Wir bemühen uns, Ihren Immobilienkauf in Spanien zu einem einfachen und angenehmen Erlebnis zu machen.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte auf den Schritt-für-Schritt-Prozess beim Immobilienkauf in Spanien.

Rechtliche Fakten zu Immobilieneigentum und Registrierung

Die meisten Immobilien sind Grundbesitz, bekannt als "propiedad plena" oder "propiedad absoluta". Dies bedeutet, dass der Käufer sowohl Eigentümer der Immobilie als auch des Grundstücks ist, auf dem sie steht. Freehold-Immobilien bieten das höchste Maß an Eigentumsrechten und Sicherheit. Das Erbbaurecht hingegen ist in Spanien weniger verbreitet. Das Erbbaurecht, auch bekannt als "propiedad concesional" oder "derecho de superficie", bezieht sich auf Immobilien, bei denen der Käufer zwar Eigentümer des Gebäudes ist, aber das Grundstück vom Grundstückseigentümer pachtet.

Registro de la PropiedadDas Eigentum an Immobilien wird in Spanien im "Registro de la Propiedad" (Eigentumsregister) eingetragen, einem öffentlichen Register, in dem alle relevanten Informationen über den Rechtsstatus und das Eigentum an einer Immobilie festgehalten werden. Das Grundbuchamt sorgt für Rechtssicherheit und Klarheit bei Immobilientransaktionen, gewährleistet Transparenz und schützt die Rechte der Immobilieneigentümer.

Bei der Eintragung müssen die erforderlichen Dokumente und Informationen beim zuständigen Grundbuchamt eingereicht werden. Zu diesen Dokumenten gehören in der Regel der Kaufvertrag, notarielle Urkunden und alle relevanten Genehmigungen oder Lizenzen. Die Eintragung dient als Eigentumsnachweis und liefert einen eindeutigen Titel für die Immobilie. Für ausländische Immobilienkäufer ist es wichtig, mit einer renommierten Immobilienagentur wie TEKCE ® zusammenzuarbeiten, die sie durch den Prozess führt und sicherstellt, dass die Immobilie korrekt auf ihren Namen eingetragen wird. Die Anwälte unseres Unternehmens überprüfen den rechtlichen Status der Immobilie, führen eine Due-Diligence-Prüfung durch und helfen bei der Vorbereitung und Einreichung der erforderlichen Unterlagen.

Immobilienfinanzierung und Hypothek in Spanien

Property Registry officeAusländer können Bankdarlehen direkt von spanischen Banken erhalten. In der Regel werden Unterlagen wie Einkommensnachweise, Arbeitsverträge und Steuererklärungen sowie eine Anzahlung von mindestens 20 % der Immobilienkosten verlangt.

Bei Hypotheken für nicht in Spanien ansässige Personen ist häufig eine höhere Anzahlung erforderlich, die zwischen 25 und 40 % liegt. Die Kreditgeber verlangen außerdem den Nachweis eines festen Einkommens und einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung. Anbieter wie Banco Santander, Unicaja, Banco de Sabadell und CaixaBank bieten in der Regel Hypotheken für Ausländer an. Sie können sich hier online bewerben, wir finden für Sie den bestmöglichen Bankkredit:

Kaufkosten
WEITERLESEN

Treffen Sie unsere lokalen Agenten. Holen Sie sich spezialisierte Ratschläge von örtlichen Experten.

MÁLAGA, BENALMÁDENASPANIEN
Besuchen Sie das Büro
Mehr als 1.500 Kunden kaufen jedes Jahr ein Haus bei uns.
Pascal G. & Daniel L.
Pascal G. & Daniel L.
KANADA
Pascal: Our experience with Fatih was great from A to Z. Do you remember the day we arrived at the office of Fatih for the first time? Daniel: Yes. Pascal: What happened? Daniel: He told us that we will sell it very quickly in the week following our ...
Lisa Marie G. & Anand D.
Lisa Marie G. & Anand D.
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Your team was top notch. The service is so professional and accommodating. We really appreciate your details listening to our real estate needs. We will continue with your services and will be forever grateful!...
Magda L.
Magda L.
SÜDAFRIKA
To all prospective buyers and sellers of real property in Antalya: this is a very positive and strong recommendation to use the services of Mr Ahmet Kizilay, the Office Manager of TEKCE Real Estate Company, Konyaalti, Antalya, which is the leading re...
Cecilia & Hamlet
Cecilia & Hamlet
SCHWEDEN
We are happy with the service we have been given so far in the process of buying an apartment in Mersin. Thanks to Çaglar in Stockholm for being so helpful when trying to navigate in a new area and helping us with the Turkish contacts at Tekçe. And T...
EUR
TEKCE Overseas DE
IMMOBILIEN FINDEN
JETZT ANRUFENWHATSAPPBESICHTIGUNG BUCHEN
SCHLIESSEN
KAUFENVERKAUFENINVESTIEREN
NACH OBEN
KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT
Spain Tel+34 951 83 02 02Türkçe Tel+90 850 811 23 23KKTC Tel+90 850 811 23 23UAE Tel+34 951 83 02 02Sweden Tel+46 8 420 022 44
Cookie-Richtlinie
Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihre Suche nach Immobilien auf unserer Website zu optimieren. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
ALLE AKZEPTIEREN
ALLE ABLEHNEN
EINSTELLUNGEN